WHO appelliert an Regierungen

Anlässlich des gestrigen Weltgesundheitstages hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen deutlichen Appell an die Regierungen gerichtet. Die Botschaften: Verstärkte Ausbildung von Pflegekräften, Stärkung der Führungskompetenzen von Pflegekräften und Schaffung von mehr Stellen. Insbesondere in schweren Zeiten wie aktuell in der Corona-Krise zeige sich, wie grundlegend wichtig die Pflegeberufe für die Gesellschaft sind. Mehr zum Thema über unseren Link.


Quelle: www.euro.who.int zurück zum Blog