Neue Lohnpolitik in der Pflege?

Das Bundessozialministerium will zukünftig “geeignete Personen” für eine neu gestaltete Kommission auswählen, welche die zentrale Steuerung in der Lohnpolitik für die Pflege übernehmen soll. So berichtete die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in einem Bericht am Montag. Die Gewerkschaft Verdi soll demnach mehr Macht erhalten und die Möglichkeit haben, mit wenigen Pflegefachpersonen als Mitgliedern, Tarifverträge zu erzwingen. Mehr dazu über unseren Link.


Quelle: www.bibliomed-pflege.de zurück zum Blog