Deutscher Pflegerat e.V. fordert Instrument zur Personalbemessung

Am 9. November 2018 hat der Deutsche Bundestag das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz verabschiedet. Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) begrüßt diesen ersten Schritt, um dem Personalmangel in Krankenhäusern und Einrichtungen entgegen zu wirken. Gleichzeitig fordert der DPR eine konzertierte Aktion für die Entwicklung eines Gesamtkonzeptes, insbesondere die Findung eines geeigneten Instruments zur Ermittlung des Pflege- und Personalbedarfs. Weitere Einzelheiten erfahren Sie über unseren Link.


Quelle: deutscher-pflegerat.de zurück zum Blog