Bundestag beschließt umstrittene Reform der Intensivpflege

Für die Intensivpflege schwerkranker Menschen – etwa mit künstlicher Beatmung – gibt es neue Qualitätsvorgaben, um einen hohen Versorgungsstandard zu gewährleisten. Darauf zielt ein Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), das der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet hat.


Quelle: www.kma-online.de zurück zum Blog